SG Turm Leipzig e.V. Frank Jäger Ringstr. 2 04209 Leipzig Deutschland 0171/7965984 info@turm-leipzig.de

Ab 02.11.2020 müssen wir den Präsenz-Trainingsbetrieb im Caritas-Familienzentrum sowie im Stadtteilladen Grünau wegen der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung absagen. Das Mittwochstraining der Erwachsenen wird ab 17 Uhr online stattfinden. Eine Info hierzu folgt noch.

Caritas-Familienzentrum Leipzig-Grünau

Abschluss der Leipziger Stadtmeisterschaft

Beim SV Makkabi Leipzig fand unter ausgezeichneten Spielbedingungen die Leipziger Stadtmeisterschaft 2012/13 statt. In der A-Gruppe belegte Markus Herrmann den 5. Platz. Dirk Beesdo hatte bis zuletzt Chancen auf Platz 3. In der letzten Partie des Turniers spielte er Remis gegen Karl-Heinz Randt (Schachgemeinschaft Leipzig) und belegte somit Platz 5. Ebenso im vorderen Bereich der Tabelle spielte Wolfgang Pauscher (Platz 11).

pdfEndstände Gruppen A & B

20. VfB Schach Leipzig Open

Das Jubiläumsopen des VfB Schach Leipzig ist heute zu Ende gegangen. Bei der 20. Auflage waren auch wieder einige Spieler unseres Vereins am Start. Turniersieger wurde Alexander Graf, der einzige Großmeister im Feld.

13. Siebenlehner Weihnachtsturnier

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist eine gute Zeit für Schachturniere. Die Deutsche Schachjugend spielt ihre Vereinsmannschaftsmeisterschaften und viele Open-Turniere werden durchgeführt. So machten sich 4 Spieler unseres Vereins auf nach Siebenlehn, um zwischen Gänsebraten und Sektknallerei noch ein 7-rundiges Schachturnier zu spielen.

Mit 5 Punkten schnitt Bastian Deubler dabei am besten ab und belegte in einem Feld mit 9 Titelträgern (5 GM, 3 IM, 1 WIM) Platz 14!

Gunter Hülle, der genauso wie Detlef Werner bei allen 13 Weihnachtsturnieren in Siebenlehn mitgespielt hat, durfte gleich in der 1. Runde gegen den Großmeister Jakob Meister an Brett 1 spielen. Da gab es noch keinen Punkt für ihn, aber 2,5 Punkte folgten später noch im Turnier.

Für Wolfgang Pauscher lief die 1. Runde nicht optimal, wo er mit seiner Bedenkzeit Probleme hatte. Aber mit insgesamt 3,5 Punkten = 50 Prozent kann er in der Endabrechnung doch zufrieden sein.

Vor allem Erfahrung sammeln wollte Konstanze Ortlepp. Mit 15 Stunden Schach am Tag bei zwei Partien und der anschließenden gemeinsamen Analyse mit Bastian Deubler hat sie dieses Ziel auf jeden Fall erreicht.

Weihnachtsturnier in Siebenlehn

35. Silversterblitzturnier

Mittlerweile traditionell ist das Silvesterblitzturnier der Schachgemeinschaft (früher SV Lok Leipzig-Mitte) und fand auch in seiner 35. Auflage einen großen Zusproch. 43 Spieler (u.a. aus Norwegen), darunter 5 Türmer, fanden den Weg ins Hörgerätezentrum, um die letzten Schachpartien des Jahres zu spielen.

Zunächst wurden 4 Vorrundengruppen mit 11 bzw. 10 Teilnehmern gespielt, wo sich die Spieler entsprechend Ihrer Platzierung für die Finalgruppen qualifizierten (Platz 1-3 A-Finale, Platz 4-6 B-Finale, Platz 7-9 C-Finale und Platz 10 & 11 im D-Finale).

Von den Türmern konnten sich Robert Brüsch und Markus Herrmann bis ins B-Finale vorkämpfen. Marvin Engert und Sebastian Kripfganz spielten im C-Finale. Ich selbst hatte (mehr oder weniger ungewollt) die Strategie verfolgt, weniger in der Vorrunde zu punkten, dafür um so mehr im Finale. Das hat dann mit dem 2. Platz im D-Finale auch recht gut geklappt.

Bericht bei der Schachgemeinschaft Leipzig

20. Offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft 2012

20. Offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft 201258 Senioren spielten vom 24. Oktober bis zum 4. November in Dresden bei der 20. Offenen Sächsischen Senioren-Einzelmeisterschaft, darunter auch Gunter Hülle. Mit 4 Punkten aus 9 Runden und damit Platz 44 hat er sich gegenüber seinem Startplatz verbessern können.

Schachmeisterschaft von Leipzig 2012/2013

Am 14.11.2012 startet die Schachmeisterschaft von Leipzig 2012/13 im Ariowitsch-Haus beim SV Makkabi Leipzig. Gespielt wird 14-tägig immer mittwochs - also an unserem Trainingstag.

pdfAusschreibung Schachmeisterschaft von Leipzig 2012/13

5. TuS Coswig Open in Moritzburg

Sieger in der Kategorie bis DWZ 1800: Marvin Engert

Marvin Engert gewinnt Geldpreis in der DWZ-Kategorie bis 1800

Vom 13. bis 15. Juli 2012 machten sich 7 Türmer auf nach Moritzburg, um am Fuße des aus dem Film Aschenbrödel bekannten Schlosses mit den schönen runden Türmen die Schachfiguren zu rücken.