SG Turm Leipzig e.V. Frank Jäger Ringstr. 2 04209 Leipzig Deutschland 0171/7965984 info@turm-leipzig.de

Ab 02.11.2020 müssen wir den Präsenz-Trainingsbetrieb im Caritas-Familienzentrum sowie im Stadtteilladen Grünau wegen der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung absagen. Das Mittwochstraining der Erwachsenen wird ab 17 Uhr online stattfinden. Eine Info hierzu folgt noch.

Caritas-Familienzentrum Leipzig-Grünau

Erfolgreiche Türmer beim SV Fortuna Open

SV Fortuna Leipzig Open: PreistischBeim heutigen SV Fortuna Leipzig Open, organisiert von Peter Bald, gewann Klaudia Ortlepp die Altersklasse U10 mit 7 Punkten aus 7 Runden! Bei U12 belegte Tobias Kreicarek den 2. Platz und Julius Buschmann den 8. Platz.

Im Männerblitzturnier erreichte Michael Apitzsch Platz 2. Seinem Kommentar "Hut ab vor Peter Bald! Ein perfektes Turnier!" kann ich mich nur anschließen. Schade, dass beim SV Fortuna Leipzig zum Saisonende die Schachlichter ausgehen.

Endstand: pdfU10, pdfU12

Sieg bei der Sachsenmannschaftsmeisterschaft U12w

SMM U12w: SG Turm LeipzigDurch eine souveräne, geschlossene Mannschaftsleistung hat unsere Mädchenmannschaft U12 heute den Sieg bei der Sachsenmannschaftsmeisterschaft gefeiert. Im Freizeit- und Bildungszentraum Grillensee in Naunhof konnten Miriam, Marlene, Lisamarie und Klaudia alle Runden gewinnen und sich so vor dem SV Dresden-Leuben und der Schachgemeinschaft Leipzig den Titel sichern. Der Glückwunsch geht natürlich auch an den Trainer Michael Apitzsch.

In 14 Tagen findet dann der 2. Teil der Sachsenmannschaftsmeisterschaften ebenfalls in Naunhof statt. Dann möchte die U12-Mannschaft mit Kasimir, Julius und Tobias es den Mädchen nachmachen, die dabei natürlich die Jungs unterstützen werden!

Endstand SMM U12w

Bericht beim Jugendschachbund Sachsen

Lipsiade Schach 2014

Lipsiade Schach 2014: Kasimir Lieberwirth und Julius Buschmann157 Spielerinnen und Spieler nahmen am Samstag bei der Lipsiade Schach im Sportgymnasium Leipzig teil. Hier die pdfErgebnisse.

Gold gab es für Marvin Engert (U16m) und Miriam Weimert (U12w). In der Altersklasse U7 waren Tilman Trommler und Maximilian Fischer von der GS am Auwald erfolgreich und holten Gold und Bronze. Florentine Heckler (GS am Auwald, U8w) und Klaudia Ortlepp (U10w) erreichten den 2. Platz, Leni Moldt aus der 120. GS erkämpfte die Bronzemedaille in der Altersklasse U7w. Ebenso Bronze gab es für Marlene Große (U12w).

DEM 2014 in Magdeburg

Team-Turm bei der DEM 2014: Miriam Weimert, Kasimir Lieberwirth und Michael ApitzschDie Deutsche Einzelmeisterschaft 2014 findet dieses Jahr im Zentrum von Magdeburg statt. Mit dabei sind Miriam Weimert und Kasimir Lieberwirth, die beide in der Altersklasse U12 antreten, sowie Trainer Michael Apitzsch und Betreuer Jens Weimert. Wir wünschen viel Erfolg und drücken fleißig die Daumen!

www.dem2014.de

 

SEM 2014

Sachsenmeisterin U12w Miriam WeimertBei der Sachseneinzelmeisterschaft 2014 in Sebnitz waren in den Osterferien 8 Spielerinnen und Spieler der SG Turm Leipzig sehr erfolgreich am Start. Miriam Weimert konnten in der Altersklasse U12 weiblich den Sachsenmeistertitel erringen. In der Altersklasse U16 belegte Marvin Engert den 3. Platz. Neben Miriam als Sachsenmeisterin hat sich Kasimir Lieberwirth in der Altersklasse U12 über Platz 4 ebenfalls für die DEM 2014 in Magdeburg qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Frank Jäger feierte als SEM-Turnierleiter einen guten Einstand. Mit seinem Team hatte er jeder Zeit alles bestens im Griff.

Alle Ergebnisse und weitere Informationen stehen auf www.jugendschachbund-sachsen.de/index.php/sem.

Bezirkseinzelmeisterschaften U12 und U14

Der dritte und letzte Teil der Leipziger Bezirkseinzelmeisterschaften findet noch bis Freitag in Naunhof statt. Die Altersklassen U12 und U14 sind nun an der Reihe. Hier die aktuellen Ergebnisse:

Bezirkseinzelmeisterschaften U8 und U10

Vom 15. bis 17. Februar 2014 finden im Freizeit- und Bildungszentrum Grillensee in Naunhof die Bezirkseinzelmeisterschaften U8 und U10 statt. Hier die aktuellen Ergebnisse:

Leipziger Stadtmeisterschaft U8 bis U14 / Bezirksmeisterschaften U16 - U20

Am Wochenende 30.11./01.12. fanden die Leipziger Stadtmeisterschaften U8 bis U14 statt. In den AltersklassenU10, U12 und U14 ist die Leipziger Stadtmeisterschaft gleichzeitig das Qualifikationsturnier zu den Bezirksmeisterschaften. In den Altersklassen U16 und U18 wurde bereits die Bezirksmeisterschaft ausgetragen und damit die Qualifikationsplätze zur Sachseneinzelmeisterschaft ausgespielt.

Souverän agierte Marvin Engert in der pdfAltersklasse U16. Mit 5 aus 5 Punkten lies er nichts anbrennen. Unsere anderen beiden Starter Felician Hummel und Domenic Storch belegten die Plätze 3 und 4. Beide mussten sich dem großartig aufspielenden Hannes Jonischkies von der BSG Grün-Weiß Leipzig geschlagen geben. Somit schaffte nur Felician die direkte Qualifikation zur SEM, Domenic muss den Weg übers Qualiturnier nehmen.

Genauso erfolgreich agierten Klaudia Ortlepp und Marlene Große. Im pdfMädchenturnier U10/U12 gewann Marlene alle Partien und wurde Siegerin der AK U12. Klaudia holte 4,5 Punkte und wurde damit Stadtmeisterin U10w.

In der pdfAltersklasse U10 hat sich Jonas Schmit mit Platz 5 für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Dagegen schaffte in der pdfAltersklasse U12 keiner unserer Starter die BEM-Qualifikation.

Die bereits für die Bezirksmeisterschaften vorberechtigten Spieler traten in der pdfAltersklasse U20 an. Hier siegte Kasimir Lieberwirth.

Bericht vom Herborner Jugend-Schach-Open 2013

Herborner Jugendschach-Open: Miriam Weimert gewinnt die MädchenwertungAm frühen Morgen des 21.09.2013 starteten zwei unserer Spieler ins fast 400 Kilometer entfernte hessische Herborn. Miriam und Tobias traten beim Herborner Jugend-Schach-Open in der Altersklasse U12 an. Beide spielten im Schnellschachturnier (je 20 Minuten) immer vorn mit und konnten den Einheimischen einige Punkte entreissen.

Miriam siegt beim Chemnitzer Jugendopen 2013

1. Platz U12w: Miriam WeimertNach unserem Mannschaftssieg 2012 beim Chemnitzer Jugendopen konnten wir auch diesmal einige Erfolge verzeichnen. Miriam siegte in der Altersklasse U12 nicht nur in der Mädchenwertung, sondern auch im Gesamtturnier. Kasimir verpasste in seinem ersten U12-Jahr das Podest nur knapp bei gleicher Punktzahl und gleicher Buchholz mit dem Drittplatzierten. In der Altersklasse U16 schaffte es Marvin aufs Podest und belegte den silbernen Rang.

Glück hatte Domenic dann noch bei der Siegerehrung. Er wurde als einer der beiden Gewinner einer Schachwoche im Ostseejugendcamp Grömitz ausgelost.